BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kreisverband Erding

Informationen zur Kommunalwahl in Forstern

Am 15. März 2020 grün wählen ist die klare Ansage der 16 Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat:

Maria R. Feckl, Thorsten Scharmatinat, Sina Kiel, Benjamin Lerchner, Anette Scharmatinat, Christofer Lübcke, Sissi Marhauser, Markus Seltmann, Angelika Groß, Peter Konrad, Claudia Eiermann-Cester, Albert Cester, Gaby Klöckner-Polzin, Gudrun Huber-Kagerer, Monika Huber, Jana Petri.

 

Für Forstern stehen große Investitionsprojekte an. Eine vorausschauende Finanzplanung angepasst an die Möglichkeiten der Gemeinde Forstern und die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden Jahre ist Voraussetzung. Im Zentrum aller Entscheidungen muss jedoch der Klimaschutz stehen. Geh- und Radwege müssen ausgebaut und sicher gemacht werden. Die Busverbindungen nach Erding und Markt Schwaben brauchen einen verlässlichen Takt - auch am Wochenende. Jugendliche und ältere Menschen sollen mobil werden und bleiben. Ein Bauernmarkt in Forstern stärkt den regionale Einkauf und den Kontakt zu den Bauern vor Ort. Das geplante Dorfzentrum soll ein einladender Dorfplatz werden mit Bäumen und Brunnen – für Mensch und Natur.