AG ÖPNV nimmt Arbeit auf

09.01.24 –

AG ÖPNV startet ihre Aktivitäten mit einem vielversprechenden Treffen!

Am vergangenen Montagabend versammelten sich im Hotel Henry interessierte Bürger:innen, um ausführlich über die Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Landkreis Erding zu sprechen.

Die Zusammenkunft begann mit einem umfassenden Überblick über bestehende Herausforderungen und einer herzlichen Vorstellungsrunde aller Teilnehmer:innen. Im Anschluss wurde die Diskussion angeregt geführt, und es wurden zahlreiche Ideen und Vorschläge für die nächsten Schritte gesammelt.

Ein Konsens bildete sich schnell unter den Teilnehmer:innen heraus: Die von Landrat Martin Bayerstorfer geplanten Kürzungen wurden als bedenklicher Rückschritt für die Mobilität im Landkreis bewertet. Diese Einigkeit unterstreicht die Wichtigkeit der anstehenden Aufgaben der AG ÖPNV, die sich nun aktiv für eine nachhaltige und verbesserte Mobilitätslösung einsetzen möchte.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>